Villingen

Die Stadt Villingen liegt am östlichen Rand des Schwarzwaldes -in der Mitte des Dreiecks von Stuttgart, Freiburg und dem Bodensee- und blickt auf eine über 1000 jährige Geschichte zurück. Im Jahre 999 erhielt Villingen das Markt-, Münz- und Zollrecht, sowie den Gerichtsbann. Lebendig wie eh und je ist die Villinger Fasnet in vielen Jahrhunderten gewachsen und eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen  Fasnet. Mitte des 20. Jahrhunderts bildeten sich neben der Historischen Narrozunft  auch die Fasnetvereine der Katzenmusik und der Glonki-Gilde, die zu den 3 größten Narrengruppen der Stadt gehören. Später gesellte sich dann auch die Villinger Hexenzunft hinzu (siehe Links).

zurück